Kanu

 

Die Kanusparte des WFV Rhenania St. Johann besteht hauptsächlich aus einer Wild- und Flachwasser Tourengruppe. Ausser Tourenbooten inklusive Material, wie Paddel, Schwimmwesten und Spritzdecken etc., besitzt sie auch Slalom- und Abfahrtskajaks. Sie führt interne Verantstaltungen wie Ausflüge, Vereinsmeisterschaften und Ausdauer- und Techniktrainings durch.

Kontakte : Präsidentin: Fabienne Liederer, Kanutrainerin: Anna Holzbecher, Materialverwalter: Thomas Haller

Kajak-Kurs für Jugendliche

Mittwoch, 19 September, 2007

Anfängerkurs vom 23.10.2007-18.4.2008 jeden Dienstag Abend (ausgenommen Basler Schulferien) von 18.30-20.00 Uhr in der Schwimmhalle des St. Johann-Schulhauses . Leitung: J+S Leiter des WFV Rhenania St. Johann Basel. Themen dieses Anfängerkurses sind: erste Gewöhnung ans Kajak, grundlegende Paddeltechniken, spielerische Vorübungen zur Eskimorolle.

Mitnehmen: Badehosen, Badetuch, Schwimmkenntnisse. Die Kosten betragen CHF 50.- für Nichtmitglieder, für Clubmitglieder ist der Kurs gratis. Anmeldung mündlich oder per E-mail beim Trainerteam Kanu.

Entwicklung des Kanusports

Donnerstag, 13 April, 2006

Kanusport, auch Paddelsport, ist eine Wassersportart, bei dem ein Kanute mit einem Kanu in Blickrichtung vorwärts fährt und sich durch Schläge mit einem Paddel fortbewegt.

Seite 2 von 2

Über den WFV Rhenania St. Johann

Der Verein WFV Rhenania St. Johann Basel wurde bereits im Jahre 1895 gegründet

Der Wasserfahrverein Rhenania St. Johann Basel ist ein polysportiver Sportverein für beiderlei Geschlechts mit den beiden Sparten Wasserfahren und Kanufahren. Der Standort vom Bootshaus ist in Basel St. Johann, St. Johanns-Rheinweg 103. Wir haben eine heimelige Clubwirtschaft (Klause) am St. Johanns-Rheinweg 121, die für unsere Mitglieder offen ist.

Kontakt

WFV Rhenania St. Johann
St. Johanns-Rheinweg 121
CH – 4056 Basel

+41 (0)61 322 18 37
 

Kontaktformular