Flussfahrt 2017

Sonntag, 13 August 2017

Bereits am Mittwoch, den 9. August 2017, wurde ein Weidling zum Rheinfall transportiert und Craig, Viktor und Lucien übernachteten bereits vor Ort. Am nächsten Tag stiess auch meine Wenigkeit, die am Vorabend noch Training gab, dazu. Da das Wetter nicht besonders schön war, wurde der Treffpunkt nach Eglisau verlegt, um am Donnerstag nicht allzu lange mit dem Schiff im "Schiff" zu stehen. Die Stauwehre überwanden wir ohne Schwierigkeiten und wir gelangten nach Kaiserstuhl, unserem Etappenziel. Den Abend verbrachten wir im Restaurant bei Bier, Wein und einem Jass.

Am Freitag führte uns die Route bis nach Bad-Säckingen. Leider war dem Wetter nicht zum Spielen zumute, sodass wir sehr froh um die Konstruktion von Craig waren, die es den Pasagieren erlaubte, im Trockenen zu sitzen. Ich war der einzige, der an diesem Tag im Rhein schwimmen ging! Eine nasse, mit Algen bedeckte Schräge ist nicht zu unterschätzen.

Am Samstag ruderten wir bis zu unserem Depot. Zufrieden aber erledigt bauten wir das Zelt und unseren Lagerraum zurück und verstauten alles im Depot.

Vielen Dank an Craig für die Organisation und an alle, die dabei waren!
Dr Fahrchef

Über den WFV Rhenania St. Johann

Der Verein WFV Rhenania St. Johann Basel wurde bereits im Jahre 1895 gegründet

Der Wasserfahrverein Rhenania St. Johann Basel ist ein polysportiver Sportverein für beiderlei Geschlechts mit den beiden Sparten Wasserfahren und Kanufahren. Der Standort vom Bootshaus ist in Basel St. Johann, St. Johanns-Rheinweg 103. Wir haben eine heimelige Clubwirtschaft (Klause) am St. Johanns-Rheinweg 121, die für unsere Mitglieder offen ist.

Kontakt

WFV Rhenania St. Johann
St. Johanns-Rheinweg 121
CH – 4056 Basel

+41 (0)61 322 18 37
 

Kontaktformular